1. Vogtländer Sparringscup

Informationen zum 1. Vogtländer Sparring Cup am 18.11.2017 im Plauen Park

Eine Herzensangelegenheit verschiedener Sportler aus dem Box- und Kampfsport wurde durch pantoNEO Sportmanagement umgesetzt.

Der Wunsch vieler Sportler etwas Gutes zu tun, hat uns zu diesem Event am 18.11.2017 inspiriert. Sportler zeigen Ihr Können – jeder konnte, durfte und sollte sportlich fair teilnehmen.

Sportlich Interessierte, sowie alle Plauener sind aufgerufen worden, dass Event zu besuchen und zu unterstützen.

Gerade vor dem Jahresende wollten die Sportler aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Spenden für die Kinderkrebshilfe Vogtland sammeln und somit dem Boxteam-Oelsnitz ein positives Signal senden. Sport sollte verbinden, unterhalten und somit auch gegen das Vergessen dieses Vereines helfen. Wie wichtig solche Vereine sind, zeigt sich immer wieder.

Am 18.11.2017 von 16:00 – 22:00 Uhr haben die Sportler vom Boxteam-Oelsnitz, Boxverein Plauen, Boxclub-Chemnitz 94 e.V., la Familia Halle, IRON Fitnesstudio, Knox Gym., Paramount Power & Fight-Club Chemnitz, Kampfsportzentrum Dresden, Final Fighters und das Team Alliance Freiburg, vielen Interessierten diesen Sport näher gebracht.

Der kostenlose Eintritt und die kostenfreie Versorgung mit Getränken und Essen trugen maßgeblich zum Erfolg und der zahlreichen Spenden bei, dafür bedanken wir uns bei allen Sponsoren und Unterstützern wie dem Plauen Park, Sternquell Brauerei GmbH, Sparkasse Vogtland, Bäckerei Müller, Bäckerei Pasold’s, la Familie Halle, Inszenium Steffen Lehmann und der pantoNEO GmbH.

Weitere Information gibt es über unser Kontaktformular oder direkt unter www.kinderkrebsstiftung-vogtland.de